Ihr Telefon Seelsorge Shop

Kunst der Seelsorge
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Menschen empfinden sich in Zonen des Übergangs, des Wandels, auf Schwellen. Was heißt es angesichts dieser Herausforderung, in der Seelsorge erzählend an der eigenen fragilen Identität zu arbeiten?Steinmeier zeigt Wege auf, die zum einen die radikale Weltlichkeit als die theologische Grundlegung der Seelsorge im Anschluss an J. Scharfenberg ernst nehmen, zum anderen in der Weisheit eines im Bildersturz geläuterten, pluralitätsfähigen Glaubens (P. Ricoeur) schöpferischen Ausdruck und religiöse Gestaltung suchen. In grenzgängigen und vielschichtigen Reflexionsprozessen kommen wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven (z.B. Giacometti, Klee, Rothko, Lehnerer, Bourgeois) zur Sprache.Die Sprachen der Kunst suchen nicht deutungsmächtig in einer auf Einheit zielenden Teleologie zu vereinnahmen. Sie vermögen vielmehr erfahrene Kontingenz zu gestalten und Räume zu eröffnen, in denen unverfügbar Neues entstehen kann.Was heißt das für das Verhältnis von Seelsorge und Psychoanalyse? Was heißt das für die Bedeutung und Sprachwerdung von Religion?In Gesprächen mit G. Benedetti, T. Ogden und der bisher wenig wahrgenommenen Psychoanalytikerin der ersten Stunde, L. Andreas-Salomé, eröffnen sich in 'Zwischenreichen des Träumens' Annäherungen über eine 'dritte Realität'. In einer nicht mehr zu poetisierenden Welt kann die Figur der Dichtung als Akt gestaltender Sinngebung zum bergenden Sprachhaus des Fremden und nicht Dekodierbaren werden.In der Wahrnehmung der Fragilität der Veränderungsprozesse des Selbst gewinnen literarische und biblische Erzählungen für die religiöse Erfahrung an Bedeutung, im Lesen, Sehen, Erleben und in eigenen Sprachgestalten. Im Horizont von Gedächtnis und Erinnerung des Verlorenen und Vergessenen wird das Gespräch mit W. Benjamin gesucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Relationale Seelsorge
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dialog mit neuen Entwürfen der Psychoanalyse, mit ausgewählten Beispielen aus Mythos und Oper sowie mit gegenwärtigen Beiträgen zur Trinitarischen Theologie entwickelt der Seelsorger und Psychoanalytiker Wolfgang Reuter das Konzept "Relationale Seelsorge", das sich der ambivalenten Dynamik von Bindung und Trennung bewusst ist und diese Dynamik im Hinblick auf die Seelsorgetheorie und Seelsorgepraxis thematisiert und weiterführt. Das Konzept folgt der Prämisse, dass Relationalität - Bezogenheit in der Dynamik von Bindung und Trennung - zum Wesen Gottes und des Menschen gehört, und zeigt die praktische Relevanz einer relational und intersubjektiv denkenden Seelsorge auf. Daraus ergibt sich eine Vielzahl neuer Impulse für das Aufgabenfeld sowie für das Rollen- und Kompetenzprofil der Seelsorger und Seelsorgerinnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Seelsorge am Küchentisch
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge bedeutet, dass Menschen sich umeinander sorgen. Unter Christen nicht nur in Lebens- sondern auch in Glaubensfragen. Doch viele haben nicht den Mut, bei Schicksalsschlägen Anteil zu nehmen oder gar in das Leben anderer zu sprechen. Sie meinen, ihnen fehlen dazu die Fähigkeiten. Oft aber suchen Menschen nicht einen Seelsorger, der auf alles eine Antwort hat, sondern einfach jemanden, der ihnen zuhört und sie begleitet. "In jeder Begegnung findet Seelsorge statt", weiß Karin Ackermann-Stoletzky aus Erfahrung und ermutigt zu seelsorgerlichen Gesprächen am Küchentisch. Wie man solche mit Freunden, Nachbarn und Kollegen ganz einfach und mit großem Gewinn für das eigene Leben führt, davon handelt dieses Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Seelsorge als Beziehungsgeschehen
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge kann deutlicher strukturierte Vorgehensweisen entwickeln, wenn sie konsequent von der Relationalität des Menschen ausgeht, d. h. seiner Beziehung zu Gott, zu sich selbst sowie Sozial- und Schöpfungsbeziehung. So ergeben sich drei aufeinander bezogene "Typen" von Seelsorge: "positionale", "therapeutische" und "beratende" Seelsorge. Diese werden mit Hilfe von anonymisierten Fallbeispielen und insbesondere auch verhaltenstherapeutischen Einsichten erschlossen. Für die praktische Seelsorgearbeit ergibt sich so eine größere methodische Transparenz sowie ein Handwerkszeug zur Überprüfung.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Behindertenschicksal und Seelsorge
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts der Tatsache, dass die Gesamtheit der Behinderten weder quantitativ noch qualitativ durch öffentliche Institutionen zu betreuen ist, stellt sich die Frage nach den ergänzenden Hilfen. In der Darstellung von "Seelsorge" weist die vorliegende Studie auf, dass kirchliche Institutionen - wobei der Rolle des Geistlichen ein besonderes Gewicht zukommt - auch das "Unerwartete" wahrzunehmen vermögen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Grenzen der Seelsorge
110,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfarrei oder Kirchengemeinde als territorial umschriebener Seelsorgebezirk gilt immer noch als das Grundmuster der Seelsorge und als Hauptorganisationseinheit der Ortskirchen (Bistum bzw. Landeskirche). Alles andere gilt als Ausnahme, als "Spezialseelsorge". Es stellt sich die berechtigte Frage, ob eine derartige Seelsorgestruktur den Gegebenheiten einer immer mobiler werdenden Gesellschaft überhaupt gerecht werden kann. Ausgehend von dem Beispiel der Autobahnkirchen in der Bundesrepublik Deutschland zeigt die Arbeit auf, dass zur territorialen Pfarrgemeinde vermehrt die personale und funktionale Seelsorge hinzutreten muss. Dabei werden interkonfessionell grundsätzliche Fragen heutiger Kirchentheorie, Gemeindetheologie und Seelsorge aufgeworfen. Dabei kommt der Autor zu der Auffassung, dass ein verbindliches Gemeinde- oder Kirchenmodell nicht entwerfbar ist, ohne jeweils die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Potential von Musik in einer ganzheitlichen...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Musik kommt unbestritten eine wichtige Stellung in der Seelsorge zu. Dennoch ist das Verhältnis von Seelsorge und Musik bisher nur wenig aufgearbeitet. Die vorliegende Studie möchte daher SeelsorgerInnen für die Bedeutung von Musik in der Seelsorge sensibilisieren und sie mit konzeptioneller Grundlagenarbeit und praktischen Beispielen bereichern. Dabei sollen vernachlässigte Dimensionen der Musik für die Seelsorge erschlossen werden: das Potential von Musik für alle Dimensionen des Menschseins, u.a. auch die Einbeziehung des Körpers durch die Musik. Die vorliegende Arbeit möchte nicht nur einen konzeptionellen Baustein ganzheitlicher Seelsorge besonders hervorheben, sondern auch professionelle und ehrenamtliche christliche SeelsorgerInnen dazu ermutigen, sich im Vertrauen auf einen ganzheitlichen Ansatz zu trauen, Musikalisches in die eigene Seelsorge zu integrieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Winkler, Klaus: Seelsorge
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.10.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Seelsorge, Auflage: 2. verb. u. erw. A, Autor: Winkler, Klaus, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Seelsorge // Krankenhausseelsorge // Christentum // Weltreligionen // Theologie // Gottesdienst // Christliches Leben und christliche Praxis // für die Hochschulausbildung // Soziallehre und Sozialethik // Pastoral und Seelsorge, Rubrik: Praktische Theologie, Seiten: 586, Reihe: De Gruyter Lehrbuch, Gewicht: 1133 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Seelsorge interkulturell
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge gilt mit Recht als Herzstück der Pastoral - einer Pastoral, die sich als kreative Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart versteht. Pastoral lässt an Hirten, an bäuerliches Leben denken, an biblische Kultur, an Agrikultur - und nicht etwa an heutige Kulturwelten. Die Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart geht von Anfang an mit fremden, wenn nicht befremdlichen Ansprüchen einher. Seelsorge ist konzeptionell eine interkulturelle Qualität eigen, noch bevor Fragen einer interkulturellen Seelsorge laut werden, sei es aufgrund muslimischer Patientinnen und Patienten in katholischen oder evangelischen Krankenhäusern, sei es aufgrund ausländischer Priester in Deutschland, sei es aufgrund vielfältiger Migrations- und Fluchtbewegungen. Seelsorge interkulturell lässt programmatisch anklingen, dass es nicht allein um Gestalten interkultureller Seelsorge geht, sondern um eine Interkulturalität, wie sie zum Selbstverständnis jeder Seelsorge gehört.Zu diesem Band tragen Autorinnen und Autoren mit praktisch-theologischer und insbesondere pastoralpsychologischer Kompetenz bei: Bischof Franz-Josef Bode, Ulrike Elsdörfer, Ottmar Fuchs, Rebecca Marie Hafner MMS, Martin Kempen, Tobias Keßler CS, Klaus Kießling, Agnes Lanfermann MMS, Jakob Mertesacker, Peter Claver Narh SVD und Lisa Straßberger.Dieser Band will die aktuellen pastoralpsychologischen Diskussionen inspirieren und vorantreiben. Er richtet sich an Seelsorgerinnen und Theologen sowie an alle, die sich in der Pastoral der Kirchen engagieren und dafür Verantwortung tragen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Islamische Seelsorge
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Die AutorInnen setzen sich mit theologischen und anthropologischen Grundlagen, die das Fundament für eine islamische Perspektive auf die Seelsorge bilden können, auseinander. Zudem wird die Islamische Seelsorge in den gewachsenen historischen Kontext der christlich und jüdisch geprägten Seelsorgearbeit eingeordnet. Ferner werden nicht nur Aspekte einer islamisch geprägten psycho-religiösen Begleitung und Betreuung anhand ausgewählter Beispiele aus muslimischen Ländern herangezogen, sondern v.a. auch die österreichischen Rahmenbedingungen eingehend beleuchtet. Auf dieser Basis und den Ergebnissen einer empirischen Studie werden abschließend mögliche kompetenzorientierte Standards und Inhalte für eine universitäre Ausbildung muslimischer Seelsorgender entwickelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Sinnsystem Seelsorge
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Arbeit setzt Günther Emlein die "Allgemeine Theorie des Sinnsystems", eine Weiterentwicklung der Systemtheorie Niklas Luhmanns, ein, um einen eigenständigen Ansatz der Seelsorge zu entwickeln. Als gemeinsame Grundlage für Pastorales und Psychologisches schlägt der Autor das Universalmedium "Sinn" vor. Sinn wiederum phänomenalisiert sich nie als "Einzelsinn", sondern nur in Verknüpfung mit anderem Sinn: Sinn ist nur systemisch zu haben. Die beteiligten Disziplinen werden allerdings nicht "integriert", sondern Emlein postuliert Seelsorge als Hybriden mit zwei Operationen: der Operation der Kommunikation (Seelsorge als Gespräch) und der Operation des Religiösen. Entsprechend systemtheoretischer Überlegungen erfüllt Religion die Funktion, mit der Kontingenz von Sinn umzugehen. Sinn bildet die Welt nicht ab, sondern interpretiert sie als Differenz von Auswahl und Horizont, ihm eignet keine Festigkeit. Religion beantwortet die Frage nach der Garantie von Sinn durch Mythen und Rituale: Beide gehen mit dem Unsagbaren, dem Jenseits von Sinn um. Bezüglich der Seelsorge ist das Unsagbare und Unauslotbare die Seele. Die Affinität der Seelsorge zu Psychotherapie zeigt sich in der Gemeinsamkeit der Themen: Existentielle Irritation und Fragmentarisierung des Lebens in der Moderne, die Seelsorge befasst sich zusätzlich mit individuellen Kontingenzerfahrungen. Sorge bestimmt Seelsorge als einen solchen Umgang mit dem Anderen, dass der Andere danach noch ein Anderer ist und nicht weniger (Heidegger).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Luthers Seelsorge
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch scheint in doppelter Hinsicht eine Spezialstudie zu sein: vom Thema her, der Blickrichtung auf die Seelsorge, wie auch vom Quellenmaterial her, der Beschränkung auf die Briefe. Diese Einschätzung wäre jedoch falsch. In beider Hinsicht richtet Gerhard Ebeling seine Darstellung auf die 'ganze' Theologie Luthers aus.Luther war ein intensiver Briefschrieber, von 1507 an dokumentiert bis vier Tage vor seinem Tode. Bei chronologisch fortlaufender Lektüre zieht so sein ganzes Leben gleichsam im Tonfall seiner eigenen Stimme am Leser vorüber. Intensiv - aber nicht nur der Quantität nach. Meist knapp und dicht geschrieben, den Adressaten wie auch sich selbst einbeziehend, von Herzen kommend auf das Gewissen zielend, der jeweiligen Lebenssituation sich stellend, im Großen oder Kleinen, so jedoch, wie sie sich vor Gott darstellt. Deshalb sind diese Briefe durchzogen vom biblischen Zeugnis, von Fürbitte und Gebet, vom Ernst des Lebens - doch nicht ohne Humor.Theologie und Leben greifen hier so ineinander, wie es dem Wesen von Theologie entspricht. Seelsorge meint somit nicht ein Randphänomen, sondern vielmehr das, worauf die Sache der Theologie ausgerichtet ist - als Hilfe zum Leben und Sterben. Nicht obwohl, sondern weil die Briefe so eng in die Lebenswirklichkeit verflochten sind, können sie zur Quelle einer unspekulativen Theologie werden. Insofern geht es hier um Luthers Theologie im Ganzen, nicht als System, sondern als Vollzug in Varianten charakteristischen Lebenssituationen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht