Angebote zu "Winkler" (6 Treffer)

Seelsorge als Buch von Klaus Winkler
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge:2., verb. und erweiterte A Klaus Winkler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Seelsorge als eBook Download von Klaus Winkler
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Seelsorge:De Gruyter Lehrbuch. 2. verbesserte und erweiterte Auflage Klaus Winkler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Seelsorge
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrbuch und Kompendium für Studenten, Pfarrer, Religionslehrer, Berater. Die Seelsorge in Theorie und Praxis wird in ihrer Geschichte bis hin zur gegenwärtigen Lage in ihren typischen Konzeptionen dargestellt. Der Umgang mit Lebenskonflikten in der Seelsorge wird ebenso behandelt wie die verschiedenen Handlungsfelder seelsorgerlicher Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Tinte, Thesen, Temperamente
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wartburg und das legendäre Tintenfass - die kernigen Lutherlieder - Katharina von Bora, Luthers tatkräftige Ehefrau - die Kunst, dem Volk ´´aufs Maul zu schauen´´ - Luthers Äußerungen zu politischen Themen - Luther als Seelsorger - Reiseziele auf Luthers Spuren ... Das Lesebuch beleuchtet in verständlicher, lockerer Weise viele Aspekte rund um Martin Luther. Es macht Lust, auch unbekannte Seiten des großen Reformators zu entdecken. Ein hochinteressanter Querschnitt! Mit Beiträgen von Karl-Heinz Bormuth, Hans Dieter Frauer, Horst Hirschler, Michael Hobrack, Reinhard Holmer, Ursula Koch, Thomas Kuhlgatz, Stefan Lämmer, Ernst Lippold, Christoph Morgner, Axel Noack, Theo Schneider, Manfred Siebald, Rolf Sons, Jürgen Werbick, Jürgen Werth, Eberhard Winkler

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schlüsselworte
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Mensch spricht seine eigene Sprache. Wer genau hinhört, kann z. B. aus der Schilderung eines Problems nicht nur viel über den Umgang mit diesem Problem heraushören, sondern auch über Ressourcen zu seiner Lösung. Idiolektik ist die Kunst eines bewussten, präzisen, sorgfältigen, professionellen und achtsamen Umgangs mit der ´´Eigensprache´´ einer Person. Sie sorgt für einen intensiveren Rapport zum Klienten, verbessert die Qualität der Diagnose und der Interventionen und macht Beratungs- und Therapieprozesse insgesamt effizienter. In diesem Buch erklären Ausbilder und Praktiker die Prinzipien der idiolektischen Gesprächsführung und erläutern ihre Wirkungsweise sowie die Integration in verschiedene Therapieverfahren. Fallbeispiele illustrieren die Umsetzung in den unterschiedlichsten Beratungssituationen: Medizin und Psychotherapie, Coaching und Beratung, Sozialarbeit und Seelsorge u. v. m. Mit Beiträgen von: Daniel Bindernagel, Hans Hermann Ehrat, David Jonas, Eckard Krüger,Horst Poimann, Klaus Renfordt, Tilman Rentel, Andreas Speth und Peter Winkler. ´´Ich kenne kein anderes Modell in der Psychotherapie, das so prägnant die ´Logik´, Sinnhaftigkeit und Klugheit einer Bildersprache und archaischer Prozesse nutzbar macht wie die Idiolektik.´´ Gunther Schmidt ´´Das Konzept der Idiolektik ist äußerst anregend und wert, sich intensiv damit zu beschäftigen. Vor allem scheint mir der Ansatz sehr respektvoll und nicht so besserwisserisch wie so manches in der Psychotherapie.´´ Luise Reddemann

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot