Angebote zu "Nachdenken" (8 Treffer)

Nachdenkliche Seelsorge - seelsorgliches Nachde...
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(89,99 € / in stock)

Nachdenkliche Seelsorge - seelsorgliches Nachdenken:Festschrift für Christoph Morgenthaler zum 65. Geburtstag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Geschichte vom Engel an der Himmelstür (Män...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In bewährter Weise hat Willi Hoffsümmer eine reiche Auswahl an Weihnachtsgeschichten zusammengestellt - lustige und nachdenkliche, mit altbekannten Motiven und überraschenden Wendungen. Geschichten für Jung und Alt, zum Vorlesen, Erzählen und Selberlesen. Mit einer kurzen Hinführung zu jeder Geschichte, praktischen Hinweisen zu Vorlesedauer und Angabe der passenden Altersgruppe. Ein unerschöpflicher Fundus für Seelsorger, Lehrer, Erzieher - und nicht zuletzt Eltern und Großeltern! In bewährter Weise hat Willi Hoffsümmer eine reiche Auswahl an Weihnachtsgeschichten zusammengestellt - lustige und nachdenkliche, mit altbekannten Motiven und überraschenden Wendungen. Geschichten für Jung und Alt, zum Vorlesen, Erzählen und Selberlesen. Mit einer kurzen Hinführung zu jeder Geschichte, praktischen Hinweisen zu Vorlesedauer und Angabe der passenden Altersgruppe. Ein unerschöpflicher Fundus für Seelsorger, Lehrer, Erzieher - und nicht zuletzt Eltern und Großeltern!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Geschichte vom Engel an der Himmelstür
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In bewährter Weise hat Willi Hoffsümmer eine reiche Auswahl an Weihnachtsgeschichten zusammengestellt - lustige und nachdenkliche, mit altbekannten Motiven und überraschenden Wendungen. Geschichten für Jung und Alt, zum Vorlesen, Erzählen und Selberlesen. Mit einer kurzen Hinführung zu jeder Geschichte, praktischen Hinweisen zu Vorlesedauer und Angabe der passenden Altersgruppe. Ein unerschöpflicher Fundus für Seelsorger, Lehrer, Erzieher - und nicht zuletzt Eltern und Großeltern! In bewährter Weise hat Willi Hoffsümmer eine reiche Auswahl an Weihnachtsgeschichten zusammengestellt - lustige und nachdenkliche, mit altbekannten Motiven und überraschenden Wendungen. Geschichten für Jung und Alt, zum Vorlesen, Erzählen und Selberlesen. Mit einer kurzen Hinführung zu jeder Geschichte, praktischen Hinweisen zu Vorlesedauer und Angabe der passenden Altersgruppe. Ein unerschöpflicher Fundus für Seelsorger, Lehrer, Erzieher - und nicht zuletzt Eltern und Großeltern!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Taxi to Heaven
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Sex, Geld und Gott spricht man nicht! ´´Das ist Quatsch´´, meint Manfred Entrich, ein Bonner Seelsorger, wortmächtiger Dominikanerpater und passionierter Taxifahrgast. ´´Im Auto führe ich die interessantesten Gespräche. Nirgendwo kommt man mit wildfremden Leuten leichter ins Gespräch.´´ Jeder Taxifahrer erkennt den Geistlichen am Kragen und will mit ihm über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens reden: über seine Wünsche und Erwartungen an das kurze Leben hier und was danach kommt. Das Buch erzählt von solchen Begegnungen im Taxi to Heaven: ein schnelles, kurzweiliges Roadmovie, das zum Nachdenken und zur eigenen Standortbestimmung einlädt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Heiter-besinnlich rund um den Krummstab, 1 Audi...
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geiß, der Ochs und warum Herz immer Trumpf ist Aus dem Alltag eines begnadeten Seelsorgers Bischof Reinhold Stecher liest in seiner unnachahmlich humorvollen und spritzigen Art die Geschichten aus seinem Bestseller ´´Heiter-besinnlich rund um den Krummstab´´. Ausgehend von kleinen, lustigen Begebenheiten führt Bischof Reinhold Stecher zu tiefgreifenden menschlichen und religiösen Fragen hin. Humorvoll und hintergründig lenkt er den Blick auf Schwächen und Situationskomik und bringt den Hörer zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Denn ´´Gottes Walten´´ ist nicht von jener finster drohenden Verbissenheit, die ihm manche Eiferer unterjubeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Alles hat seine Zeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fundgrube der Lebensweisheit Über ein Jahr ist vergangen, seit der Innsbrucker Altbischof Reinhold Stecher plötzlich und unerwartet verstorben ist. Und immer wieder kommen kleinere und größere Kostbarkeiten aus der Feder des vielseitigen Lehrers und Bischofs zur Vorschein: Gedichte, Karikaturen und Bilder, Betrachtungen und Ansprachen, die in Summe deutlich machen: Der Geist des Evangeliums ist ein Elixier für alle Lebenslagen. ´´Alles hat seine Zeit´´, heißt es im biblischen Weisheitsbuch Kohelet, das Bischof Stecher in seiner Dissertation studiert und als Seelsorger oft zitiert hat. Und diesen ´´Zeiten´´ ordnet sein Freund Paul Ladurner die neuen Fundstücke aus Stechers Nachlass zu: einer Zeit zum Lachen und einer Zeit zum Klagen, einer Zeit zum Nachdenken und einer Zeit zum Schmunzeln, einer Zeit zum Träumen, einer Zeit zum Wandern und einer Zeit zum Meditieren. Es ist bekannt, dass Bischof Stecher immer wieder offene Worte fand, wenn es darum ging, Irrwege oder Missstände in seiner Kirche zu benennen, etwa im Umgang mit Macht, bei der Rekrutierung von Führungskräften oder zum Thema Sexualität. Als kreativer Kopf brachte er, - häufig in Karikaturen - Kritik und Lösungsvorschläge trefflich auf den Punkt. Diese teilweise auch scharfen Texte und Zeichnungen jetzt zu veröffentlichen, versteht Herausgeber Paul Ladurner als konstruktiven Beitrag zur Kirchenreform, um die sich Papst Franziskus bemüht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Seele geht zu Fuß
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein buntes biografisches Mosaik aus dem Leben des Hamburger Pfarrers und Journalisten Hinrich C. G. Westphal: Da ist der Taxifahrer, der dem Seelsorger unterwegs sein Herz ausschüttet. Der verspätete Mitternachtsblues auf der Trompete. Oder der tröstende vierte König. Geschichten, die berühren und auf die Verheißung hinter dem Horizont hinweisen. Hinrich C. G. Westphal erinnert sich an Zeiten voll Zweifel und Trauer, aber vor allem an beglückende Freundschaften und ungewöhnliche Begegnungen. Viele Episoden beweisen, dass der Autor einen Blick für Situationskomik im Alltag hat. Er verrät, warum er so gern im Gefängnis gepredigt hat, und erzählt von der Entstehung der Aktionen ´´7 Wochen ohne´´ und ´´Der andere Advent´´. Notizen einer Lebensreise: kurzweilig, nachdenklich, persönlich. Dieses Buch ist eine Einladung, den Pfarrer Hinrich Westphal auf seinen persönlichen Streifzügen durchs Leben zu begleiten - und selbst die Seele wandern zu lassen, leichtfüßig und besonnen zugleich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gelassenheit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gelassenheit ist in jeder Lebensphase ein Gewinn, insbesondere aber beim Älterwerden. Dieses Buch zeigt in zehn Schritten den Weg zu ihr auf. Es scheint an ihr zu fehlen: Die fortschreitende Moderne wühlt die Menschen dermaßen auf und wirbelt ihr Leben so sehr durcheinander, dass die Sehnsucht nach Gelassenheit wächst. Sie war ein großer Begriff seit der Antike. In der Moderne aber geriet sie in Vergessenheit. Sie wurde zum Opfer des modernen Aktivismus, des wissenschaftlich-technischen Optimismus. Die Zurückhaltung, die sie verkörperte, galt nicht als Tugend. Eine bestimmte Lebenszeit schien lange wie geschaffen für die Gelassenheit: Das Älterwerden. Aber auch daraus ist eine stürmische Zeit geworden, die Gelassenheit will nicht mehr so ohne Weiteres gelingen. Wie ist sie wiederzugewinnen? Kann die älter werdende Gesellschaft eine gelassenere sein? Der Berliner Lebenskunstphilosoph und Bestsellerautor (Glück) präsentiert ein Buch, in dem es ihm darum geht, Gelassenheit nicht einfach nur zu proklamieren, sondern lebenspraktisch zu zeigen, wie sie erreicht werden kann. Ein Buch für die Zeit, in der Gelassenheit zur begehrten Ressource wird, sowohl für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft. Erscheinungsdatum: 20.03.2014 Hardcover: 118 Seiten ISBN: 9783458176008 Sprache: Deutsch Verlag: Insel Verlag Text Review: ... ein wunderbar-geistvolles, belebendes-besinnliches, ja schönes Büchlein, das zum Nachdenken ermuntert, zum In-sich-Hineinhorchen, zum Sinnieren. Ein Text, nicht opulent und ausschweifend, sondern wortweise und prägnant, der dazu verleitet, Gedanken spielen zu lassen: sehr sinnvoll! Manchmal kann weniger durchaus mehr sein.Heike Geilen, tabularasa-jena.de 06.04.2014 text_13: Schmid, WilhelmWilhelm Schmid, geb. 1953, lebt als freier Philosoph in Berlin und lehrt Philosophie als außerplanmäßiger Professor an der Universität Erfurt. Viele Jahre lang war er als Gastdozent in Riga/Lettland und Tiflis/Georgien, sowie als »philosophischer Seelsorger« an einem Krankenhaus bei Zürich/Schweiz tätig. Umfangreiche Vortragstätigkeit, seit 2010 auch in China und Südkorea. 2012 wurde er mit dem Meckatzer-Philosophie-Preis und 2013 mit dem Egnér-Preis ausgezeichnet. text_25: 6 text_99: DE Titel Zusatz: Was wir gewinnen, wenn wir älter werden Autor(en): Schmid, Wilhelm Erscheinungsdatum: 20.03.2014 Auflage: 23. Aufl. Abmessungen: (H) 0,16 (B) 0.11 (T) 0.02 Gewicht in Gramm: 146 gr Seitenzahl: 118 Herausgeber: Insel Verlag Sprache: Deutsch

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot