Angebote zu "Macht" (121 Treffer)

Kategorien

Shops

Macht und Seelsorge. Spuren spezifischer Machtt...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Macht und Seelsorge. Spuren spezifischer Machttypen im seelsorglichen Handeln katholischer Gemeindepfarrer ab 14.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Jesuiten
18,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Orden zwischen Macht und GlaubeSeit seiner Gründung durch Ignatius von Loyola 1540 wirkte der heute größte katholische Männerorden in fast alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens hinein: Zwischen Armenseelsorge und elitärer Wissenschaft, politischer Beratung und weltweiter missionarischer Tätigkeit gibt es kaum ein Gebiet, in dem die Jesuiten nicht tätig waren. Der renommierte Historiker Markus Friedrich erklärt, wie der Orden organisiert war, was ihn so erfolgreich machte, wie das Alltagsleben im Orden aussah, welche Aufgaben er in der säkularen Welt einnahm und wie er damit den Gang der Geschichte prägte."Die universelle Entwicklung dieses Ordens in einem Buch darzustellen, ist eine gigantische Aufgabe. Markus Friedrich hat sie meisterhaft bewältigt." Süddeutsche ZeitungProlog: Ignatius von Loyola gründet einen Orden&emsp, 1 Innenleben und Strukturen des Ordens Wachstum in Europa&emsp, Lebenswege im Dienste des Ordens&emsp, Spiritualität und religiöse Praxis&emsp, Recht, Verfassung und Organisation&emsp, Unzufriedenheit, Renitenz und die Arbeit an der gemeinsamen Identität&emsp, 2 Der Orden, die Kirchen und die Gläubigen&emsp, Die Jesuiten in der römischen Kirche&emsp, Die Gesellschaft Jesu im Feld der katholischen Religiosität&emsp, "Den Seelen helfen": Seelsorge und die Intensivierung des Christentums&emsp, Jesuiten und Protestanten, Protestanten und Jesuiten&emsp, 3 Saeculum und Reich Gottes: Die Jesuiten "in der Welt"&emsp, Adel und Städte: Der Orden platziert sich&emsp, Armutsideal und ökonomische Aktivitäten&emsp, Jesuiten bei Hofe und die große Politik&emsp, Gelehrte, Forscher, Pädagogen: Die Jesuiten und die frühneuzeitliche Wissenskultur&emsp, Durch die Sinne zu Gott: Die Jesuiten und die Künste 4 Der weltumspannende Orden&emsp, GlobaleAusbreitung&emsp, Die Jesuiten in der Kolonialgesellschaft&emsp, Die Bekehrung der "Heiden": Jesuiten als Missionare&emsp, Vernetzung durch Transfers: Am Beginn der Globalisierung&emsp, 5 Eine Welt ohne Societas Iesu: Feindschaft, Aufhebung, Neubeginn&emsp, Vielfältige Feindschaft gegen den Orden&emsp, Die Aufhebung des Ordens&emsp, Ex-Jesuiten: Die Jahre von 1759/1773 bis 1814&emsp, Fortleben im Osten und Wiederbegründung 1814&emsp, Epilog: Der Orden in der Moderne&emsp, Das lange 19.&thinsp,Jahrhundert: Alter Orden, neue Orientierungen&emsp, Nach 1965: Eine "neue" Gesellschaft Jesu&emsp, Dank&emsp, Anhang&emsp, Abkürzungsverzeichnis&emsp, Anmerkungen&emsp, Literaturverzeichnis&emsp, Abbildungsverzeichnis&emsp,Namensregister"Spannend, facettenreich und fundiert: Die Geschichte der Jesuiten neu erzählt.", Die Tagespost, 19.12.2017Friedrich, MarkusMarkus Friedrich, geboren 1974 ins Ansbach, studierte in München Neuere Geschichte, Mittelalterliche Geschichte und Philosophie. Seit 2013 ist er Inhaber der Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Hamburg. Unter seiner federführenden Mitwirkung findet im September 2016 an der Universität Hamburg der Deutsche Historikertag statt.

Anbieter: yomonda
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Am Gletscher, Hörbuch, Digital, 1, 352min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Fuße des Snaefellsgletschers im äußersten Westen Islands versieht Pfarrer Jon Primus sein Amt. Doch die Art seiner Seelsorge ist eigen und was dem Bischof davon zu Ohren kommt, gibt Anlass zur Besorgnis: Der Mann repariere die Kirche nicht, taufe die Kinder nicht, beerdige die Toten nicht. Und was hat es mit der Leiche auf sich, die angeblich auf den Gletscher geschafft wurde? All dies soll ein junger Theologe erkunden, der sich als Vertreter des Bischofs in die Abgeschiedenheit des Gletschers begibt. Keine leichte Aufgabe: Er macht skurrile Bekanntschaften, hört sagenhafte Erzählungen und wird in krude Dispute verwickelt. Und er trifft auf eine "Wahrheit", die sich nicht protokollieren lässt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Jordan. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000460/bk_hamb_000460_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Macht und Seelsorge. Spuren spezifischer Machtt...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Macht und Seelsorge. Spuren spezifischer Machttypen im seelsorglichen Handeln katholischer Gemeindepfarrer ab 14.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wagnis der Freiheit
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wagnis der Freiheit - Eine meditative Weltreise auf den Flügeln der Seele" geht von dem Grundgedanken aus, dass es einen "integralen Geist" gibt, der als verbindendes Element in verschiedenen Kulturen und Religionen atmet. Diesen Grundgedanken halte ich vor allem in seelsorglichen Begegnungen für essentiell. Beginnend bei einer persönlichen Erfahrung beim Fliegen wird ein Weg zum Verständnis von Kontemplation gezeigt, das sich in der Unmittelbarkeit zum Göttlichen ereignet. Dieses "Göttliche" kann sich auf verschiedene Weisen - auch mitten im Alltag - erweisen, in Begegnungen, die einem unbegreiflich nahe gehen, so dass man schließlich davon sprechen kann, dass sie einem näher als die Halsschlagader sind. Ein zentrales Kapitel nennt sich "Seelsorge - Der Seele Flügel geben" - eine Anleihe aus dem frühen Christentum. Wer sich dessen bewusst ist, dass die Seele zu fliegen versteht, kann das Wagnis der Freiheit eingehen. Diese Freiheit befähigt dazu, über Grenzen hinweg Verbindendes zu entdecken."Der Seele Flügel geben" führt weiter zu den "Dimensionen eines Namens", die zu einem Einblick in die Kostbarkeit des Lotos-Sutras führen. Schließlich erreichen wir auf dieser meditativen Reise den fernen Hawaii-Archipel, wo versucht wird, dem bekannten Ausdruck "Aloha" näherzukommen. Die Assoziation, dass sich dahinter "Geistesgegenwart in jedem Atemzug" verbergen könnte, macht dieses kleine Wort zu einem einzigen "Evangelium der Schönheit und des Ursprünglichen". Die Meditation über einen kurzen hawaiischen Ritualtext führt schließlich zurück zur christlichen Mystik des Mittelalters, welche neben der Askese auch die Sinnlichkeit kannte. Das Wagnis der Freiheit endet im Einswerden mit dem göttlichen Ozean, das einen schließlich sagen lässt: "Ich begann zu leben".

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wenn nichts mehr bleibt ... Hoffnung in Krisens...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"DieBedeutung von Hoffnung in Krisensituationen ist immens. Christliche Seelsorge ist hier besonders herausgefordert und muss angesichts menschlicher Grenzerfahrungen den Fragen nachgehen: Wie ist Hoffnung charakterisiert? Welchen Gefährdungen ist sie ausgesetzt? Können christliche Inhalte in Krisenzeiten Hoffnung vermitteln?Das vorliegende Buch macht mit der Auffassung Ernst, dass sich am konkreten Leben und seinem empirisch fassbaren Ausdruck die wichtigsten Erkenntnisse über Hoffnung gewinnen lassen. Nach einer theoretischen Annäherung an den Begriff wird der Weltstoff Kriegstagebücher, allesamt aus dem Deutschen Tagebucharchiv in Emmendingen, in den Mittelpunkt der qualitativen Untersuchung gerückt. Das brisante Material wird zur Schule der Wahrnehmung für Pastoraltheologie und Seelsorge."

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Lange Schatten der Pastoralmacht
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Papst Franziskus mahnt programmatisch, kirchliche Praxis neu zu orientieren nach ,draußen', zu den ,Armen und Bedrängten'. Klerikales Gehabe und Selbstherrlichkeit der Amtsträger stützten sich nur zu oft auf gegen menschliche Kritik immune "Hierarchie"-Konzepte als gottgewollte "Gute Hirten-Macht".Der französische Philosoph Michel Foucault bietet mit seiner Kritik der "Pastoralmacht" Basis, dieses undemokratische Relikt aus vergangenen Epochen zu verstehen und zu überwinden. Laut Foucault ist "Pastoralmacht" jedoch nicht (nur) auf den Binnenraum der Kirche beschränkt, sondern längst über Gouvernementalitäts-Diskurse in die Gesellschaft ,ausgewandert'Dieser Band rekonstruiert Foucaults Theorem insbesondere hinsichtlich ihrer ,Schatten' in der kirchlichen (Gemeinde-Leitung, Beichte, Pfarrer-Rolle) und seelsorgerlichen Praxis (Beratung, Gefängnisseelsorge, Seelsorge an Menschen mit Behinderung).

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Besondere Begegnungen
41,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ist ein Buch, das Lust macht zur Begegnung: Allem voran zur Begegnung mit Gott, auch wenn sie so schmerzhaft und doch so heilsam sein kann wie bei Jeremia, mit dem Auferstandenen, auch wenn er sich nicht von Maria greifen oder gar begreifen lässt, mit dementen Menschen, auch wenn ich sie nicht verstehe, doch mit ihnen leben kann unter Gottes Schutz, mit meiner Seele, die vielleicht verstummt ist, aber im Singen zu leben beginnt. Zu solchen und vielen anderen Begegnung stellt das Buch von F. Muntanjohl einen wunderbaren Sprachwechsel von Gedicht und Predigt zur Verfügung: Die Predigt treibt mich ins Nachdenken, das Gedicht lässt mich meditierend verweilen" Prof.C.Möller "Pfrin. Muntanjohl gelingt es immer wieder, die biblischen Texte, in denen archaische Konflikte zwischen Menschen geschildert werden, auf die Konflikte in unserer modernen Welt zu beziehen, und sie weist in ihren Predigten einen Weg in tröstliche und konstruktive Lösungen. Ihre Predigten und Gedichte sind Seelsorge im besten Sinn" R. Clos, Fotografin "In diesem Buch sind Denken, Glauben und Zweifeln kein Widerspruch, sondern Ausdruck lebendigen Christseins und des Festhaltens an Gott" Uschi Abel, Hospizhelferin

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Seelsorge im Internet
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge braucht menschlichen Kontakt, was über das Internet nur bedingt zu erreichen ist. Darum kann die Internetseelsorge den persönlichen Kontakt zum Menschen nicht ersetzen, sondern muss darüber hinaus bemüht sein, dem Menschen Mittel und Wege anzubieten, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.Die Welt der Kommunikation befindet sich in diesen Tagen in einem starken Wandel. Dort, wo man sich früher auf dem Dorfplatz traf, wo man vor 20 Jahren überfüllte Jugendtreffs vorfand, ist es leer geworden. Der Lebensmittelpunkt des Menschen hat sich verlagert. Man geht seltener vor die Tür, die Mitgliedschaft in Vereinen und Gruppen wird als Last empfunden, man macht nach getaner Arbeit die Tür hinter sich zu und regelt alles von zu Hause aus. Am liebsten würden manche auch von zu Hause aus arbeiten. Man kauft in einer virtuellen Welt ein, erfährt die neusten Nachrichten aus dem Ort direkt vom Bildschirm, man chattet mit unbekannten Menschen auf der ganzen Welt, e-mailt, tauscht Daten aus und man skypt mit Freunden im benachbarten Zimmer der WG. Dass die Seelsorge sich in einer stark wandelnden Gesellschaft dem Internet zuwendet, gibt Anlass, dieses Phänomen näher zu untersuchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot