Angebote zu "Kultur" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Joas:Kirche als Moralagentur?
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kirche als Moralagentur?, Autor: Joas, Hans, Verlag: Kösel-Verlag // Kösel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Katholizismus // Römische Kirche // Protestantismus // Christentum // Weltreligionen // Theologie // Bezug zu religiösen Gruppen // evangelische und protestantische Kirchen // Christliches Leben und christliche Praxis // Soziallehre und Sozialethik // Pastoral und Seelsorge // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 107, Gewicht: 192 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Religion - Kultur - Psyche: Kultursensible Seel...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Religion - Kultur - Psyche: Kultursensible Seelsorge ab 8 € als Taschenbuch: Folge 41(2015) Heft 1. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Weyer-Menkhoff, Stephan: »Gottes Gabe ist es«
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: »Gottes Gabe ist es«, Titelzusatz: Was sich zeigt, wenn christliche Religion gezeigt wird, Autor: Weyer-Menkhoff, Stephan, Redaktion: Frenschkowski, Dominic, Verlag: Evangelische Verlagsansta // Evangelische Verlagsanstalt GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Religionsgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Auslegung // Bibel // Exegese // Schriftauslegung // Theologie // Abendgebet // Gebet // Gebetbuch // Religionsunterricht // RELIGION // Biblical Studies // History & Culture // Geschichte der Religion // Kritik und Exegese heiliger Texte // Religiöse Unterweisung // Soziallehre und Sozialethik // Pastoral und Seelsorge, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 320, Reihe: Theologie - Kultur - Hermeneutik (Nr. 30), Gewicht: 525 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Goulding, Gill: On the Edge of Mystery
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: On the Edge of Mystery, Titelzusatz: Towards a Spiritual Hermeneutic of the Urban Margins, Autor: Goulding, Gill, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Regionalentwicklung // Britannien // Brite // Britisch // Großbritannien // Ethik // Ethos // Philosophie // Christentum // Weltreligionen // Irland // Vereinigtes Königreich // Regionalstudien // Geschichte // Theologie // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Soziallehre und Sozialethik // Pastoral und Seelsorge, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 256, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Religions and Discourse (Nr. 8), Gewicht: 361 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Berggren, Erik: Catholicity Challenging Ethnicity
90,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Catholicity Challenging Ethnicity, Titelzusatz: An Ecclesiological Study of Congregations and Churches in Post-apartheid South Africa, Autor: Berggren, Erik, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Kirche // ökumenisch // Ökumene // Regionalentwicklung // Südafrika // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Afrika // Religion // Theologie // Regionalstudien // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Religiöse Fragen und Debatten // Religiöse Gemeinschaften und Mönchstum // Geschichte der Religion // Soziallehre und Sozialethik // Pastoral und Seelsorge, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 448, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 23): Theologie / Theology / Théologie (Nr. 954), Gewicht: 559 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Wandlung des Schmerzes
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zwanzigste Jahrhundert hat sich - näher betrachtet - am Ende doch als ein Zeitalter der Schrecken, der Ernüchterung und des Schmerzes herausgestellt - des Schmerzes über so viel Grausamkeit und Krieg, so viel zerstörtes Vertrauen in die Vernunft des Menschen, so viel spürbare Endlichkeit des Lebens, seiner Ressourcen und seiner Glückseligkeit. Zugleich ist jedoch auch die Sehnsucht vieler Menschen geradezu ins Unermessliche gestiegen - die Sehnsucht nach Umdenken, Orientierung und Neuanfang. Richard Riess geht dieser Spur am Beispiel der kirchlichen Seelsorge in seinen Analysen nach. Er zeichnet die großen Linien des Wandels in Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur, zeigt Facetten eines künftigen Kirchenbildes auf und beschreibt den Standort sowie den besonderen Stellenwert der kirchlichen Seelsorge im Kontext einer inzwischen vielseitig gewachsenen therapeutischen Kultur. Prozesse der Säkularisierung, insbesondere in der westlichen Welt - etwa die Pluralisierung, der Wandel traditioneller Wertesysteme und das Aufkommen neuer Kommunikationsstile und Lebenspraktiken - nimmt der Autor aufmerksam zur Kenntnis. Riess beklagt sie keineswegs als Symptome eines weltweiten Verfalls oder apokalyptischen Wetterleuchtens. Er deutet sie vielmehr als Zeichen einer tief greifenden Herausforderung und als Chance für eine weltoffene, von den biblischen Verheißungen getragene Seelsorge.In ebenso informativer, aufklärerischer wie inspirierender Weise bietet Richard Riess eine Fülle von kulturgeschichtlichen Beobachtungen und geistlichen Impulsen. Auf ausgesprochen originelle Weise ergänzt er das gegenwärtige Spektrum an pastoralpsychologischen und poimenischen Standardwerken.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Wandlung des Schmerzes
47,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Zwanzigste Jahrhundert hat sich - näher betrachtet - am Ende doch als ein Zeitalter der Schrecken, der Ernüchterung und des Schmerzes herausgestellt - des Schmerzes über so viel Grausamkeit und Krieg, so viel zerstörtes Vertrauen in die Vernunft des Menschen, so viel spürbare Endlichkeit des Lebens, seiner Ressourcen und seiner Glückseligkeit. Zugleich ist jedoch auch die Sehnsucht vieler Menschen geradezu ins Unermessliche gestiegen - die Sehnsucht nach Umdenken, Orientierung und Neuanfang. Richard Riess geht dieser Spur am Beispiel der kirchlichen Seelsorge in seinen Analysen nach. Er zeichnet die großen Linien des Wandels in Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur, zeigt Facetten eines künftigen Kirchenbildes auf und beschreibt den Standort sowie den besonderen Stellenwert der kirchlichen Seelsorge im Kontext einer inzwischen vielseitig gewachsenen therapeutischen Kultur. Prozesse der Säkularisierung, insbesondere in der westlichen Welt - etwa die Pluralisierung, der Wandel traditioneller Wertesysteme und das Aufkommen neuer Kommunikationsstile und Lebenspraktiken - nimmt der Autor aufmerksam zur Kenntnis. Riess beklagt sie keineswegs als Symptome eines weltweiten Verfalls oder apokalyptischen Wetterleuchtens. Er deutet sie vielmehr als Zeichen einer tief greifenden Herausforderung und als Chance für eine weltoffene, von den biblischen Verheißungen getragene Seelsorge.In ebenso informativer, aufklärerischer wie inspirierender Weise bietet Richard Riess eine Fülle von kulturgeschichtlichen Beobachtungen und geistlichen Impulsen. Auf ausgesprochen originelle Weise ergänzt er das gegenwärtige Spektrum an pastoralpsychologischen und poimenischen Standardwerken.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Religion - Kultur - Psyche: Kultursensible Seel...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Religion - Kultur - Psyche: Kultursensible Seelsorge ab 8 EURO Folge 41(2015) Heft 1

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kinderknast und Mangofrucht
24,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Wasser gehen, das schwärzeste Schwarze Brett ertragen, Hitler finden, mit tödlichen Reisfeldern in Berührung kommen, Fair Trade im Waldgebirge von Eingeborenen entwickeln, den kapitalistischen Schlund fürchten, mit Mädchen, die aus dem Straßenstrich befreit, und mit Jungen, die aus "Kindergefängnissen" gerettet worden sind, zusammen sein, nach umarmender Vernunft fragen - das Buch stammt aus gewagten Begegnungen mit harten Wirklichkeiten in "Dritten Welten" der Philippinen. Einer Erziehung, die zu einer Kultur der Begegnung animiert und dazu eine Basis schafft, und einer Seelsorge, die im Projekt "Kirche ohne Grenzen, Mutter aller" (Papst Franziskus) wirkt, bietet "Kinderknast und Mangofrucht" viel Aufschlussreiches.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot