Angebote zu "Alexander" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Seelsorge im Strafvollzug als Buch von Alexande...
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge im Strafvollzug:Eine dogmatisch-empirische Untersuchung zu den rechtlichen Grundlagen und der praktischen Tätigkeit der Gefängnisseelsorge. 1. Auflage Alexander Funsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Seelsorge im Strafvollzug
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor beschäftigt sich in seiner Dissertationsschrift ´´Seelsorge im Strafvollzug´´ mit einem bisher in Wissenschaft und Forschung vernachlässigten Bereich des Strafvollzugs. Er stellt den Entwicklungsprozess der Gefängnisseelsorge im Gefüge des Strafvollzugsrechts bis zur heutigen Rechtslage dar. Darüber hinaus setzt er sich mit dem Strafzweckverständnis der Katholischen Kirche und der Evangelischen Kirchen und der Anstaltsseelsorger sowie mit deren Ansichten zu den Zielen des Strafvollzugs auseinander. Getragen von einer bundesweiten empirischen Untersuchung unter Gefängnisseelsorgern beleuchtet er die praktische Tätigkeit und das Arbeitsfeld der Seelsorge im Strafvollzug, indem er u.a. die Ziele und die konkreten Tätigkeiten der Gefängnisseelsorge als auch die Beziehung der Anstaltsseelsorger zu den Gefangenen und Bediensteten beschreibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bildung im Drama als Buch von Alexander Maier
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bildung im Drama:Nikolai Grundtvigs Praktische Theologie - wegweisend für eine solidarische Gestaltung von Kirche und Gesellschaft Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge Alexander Maier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Zu guter Letzt
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts im Leben ist so sicher wie der Tod - und dennoch so wenig selbstverständlich. Bleibend aktuell sind in der Gemeinde Fragen, wie wir Sterbende seelsorglich begleiten, wie wir Tote angemessen begraben und wie wir Trauernde gut trösten. In all diesen Phasen ist der Tod eine Herausforderung für die Pastoral. Auf sie reagiert die vorliegende Publikation, indem sie konkrete Anregungen gibt: Was ist bei der Gestaltung der liturgischen Feiern im Kontext der Bestattung zu beachten? Wie geht man mit der zunehmenden Zahl der Urnenbeisetzung um? Welche Friedhofskultur wäre erstrebenswert? Das Buch beschließen praktische Anregungen: Aufgaben der Gemeinde im Todesfall, Bestattung als Thema für die Seelsorger und die Gläubigen aufgreifen, Checkliste für den Trauerfall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Neues Leben aus Wasser und Geist
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch für Eltern und Paten erschließt die Bedeutung des Taufgeschehens, begleitet auf dem Weg zur liturgischen Feier und möchte das Taufverständnis von Eltern und Paten vertiefen. Im Einzelnen: Was geschieht im Sakrament der Taufe? Wie sieht die liturgische Feier der Kindertaufe aus? Welche Möglichkeiten der konkreten Gestaltung gibt es? Bei all dem wird deutlich: Die Worte und Gesten der liturgischen Feier sind nicht aufgesetztes Zeremoniell, sondern in ihnen drückt sich der Glaube aus. ´´Dieses Büchlein will Ihnen dabei helfen, die Tauffeier gemeinsam mit Ihrem Seelsorger vorzubereiten und ein paar Hintergründe zu entdecken. Getauft-sein ist etwas Schönes, über das wir uns ehrlich freuen dürfen. Die Beschäftigung mit der Tauffeier und ihrer Bedeutung auf diesen Seiten möchte diese Freude vertiefen: in uns, weil wir schon getauft sind, und für ihr Kind, weil es in der Taufe mit dieser Freude beschenkt wird.´´ (Aus dem Vorwort)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Tod, wo ist dein Stachel?
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Niemand kann ihm entkommen, dem großen Gleichmacher Tod. ´´Leben ist gefährlich. Wer lebt, stirbt´´, schrieb der polnische Aphoristiker Stanislaw Jerzy Lec mit schwarzem Humor. ´´Tod ist ... je der meine´´, pointierte Martin Heidegger diese situative Radikalität. Und für den Literaturnobelpreisträger Elias Canetti war der Tod ähnlich wie für sein Vorbild Johann Wolfgang Goethe nichts als ein Hassobjekt. In auffälligem Kontrast dazu bekennt das Christentum mit dem Apostel Paulus: ´´Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Tod, wo ist dein Stachel? Hölle, wo ist dein Sieg?´´ (1. Korintherbrief 15,55) Das meint mehr als nur die sokratische Unsterblichkeit der Seele, wie Platon sie im Phaidon entfaltet. Nach Christoph Markschies waren es nicht zuletzt die intensive Seelsorge an den trauernden Schwestern und Brüdern und die Erwartung der Auferstehung, die die schmerzhafte Endgültigkeit des irdischen Lebens keineswegs leugneten und doch durch heitere Gelassenheit dem Tod gegenüber den frühen Christengemeinden rasch Anhänger bescherten. Das anregende, auch existenziell spannende Buch fragt danach, wie der ´´in den Tod verschlungene´´ Sieg Christi heute theologisch zu interpretieren ist, angesichts eines exzessiven Materialismus, für den der Tod das möglichst zu verdrängende kalte Schlusswort ist. Mit Essays, praktischen Erfahrungsberichten und literarischen Fundstücken von George Alexander Albrecht, Michael Dorsch, Siegmar Faust, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Frank Hiddemann, Sebastian Kleinschmidt, Dieter Koch, Christian Lehnert, Martin Luther, Ulrich Schacht, Christine Schirrmacher, Cornelia Seidel, Thomas A. Seidel , Peter Zimmerlind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot